F wie Folsäure

Mit diesem Vitamin haben vor allem Frauen zu tun, die einen Kinderwunsch hegen. Wer schwanger werden möchte, dem wird dieses Vitamin empfohlen. So ist der für Zellbildung und Zellteilung des Kindes notwendige Bedarf von diesem Vitamin sichergestellt. Doch was genau ist Folsäure? Folsäure ist besonders in grünem, frischem, ungekochtem Gemüse vorzufinden, aber auch in Nüssen, Spargel oder Vollkornprodukten. Schwangere haben einen doppelt so hohen Bedarf an dem Vitamin. Das entspricht der täglichen Zufuhr von etwa 600 Mikrogramm gegenüber 150 Mikrogramm, die Erwachsenen ohne Kinderwunsch geraten werden.

© PantherMedia / Comzeal
Frankfurter Neue Presse

Dieser Beitrag wurde von unserem Medienpartner Frankfurter Neue Presse zur Verfügung gestellt. Der Beitrag erschien zum ersten Mal in der Beilage “gesund leben”.